Trainer: Michael Bergmann

Die Herren treten die kommende Saison in der Bezirksoberliga an. Dabei darf man sich besonders auf die Duelle innerhalb des Landkreises freuen. Mit Vaterstetten, Anzingund Ebersberg wird es gleich sechs Landkreis-Derbys geben. Das werden sicherlich wieder Spiele vor tollen Kulissen und hervorragender Stimmung. Nach der souveränen Meisterschaft im Vorjahr und dem damit sofortigen Wiederaufstieg sollen nun der Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gelingen.

Trainer Michael Bergmann wird dabei voll auf die Jugend setzen. Mit Markus Ernst verabschiedete sich eine weitere erfahrene Kraft aus dem Kader. So müssen nun die Spieler aus den Jahrgängen 1998 -2001 die Verantwortung übernehmen und zu Führungsspielern werden. Die nächsten Spieler aus der A-Jugend stehen schon in den Startlöchern und wollen den Sprung zu den Herren schaffen.

Dazu gibt es dieses Jahr eine weitere Möglichkeit. Durch die 2.Herrenmannschaft soll es vor allem für die Jugendspieler Spielpraxis geben und erste Erfahrungen im Seniorenbereich gesammelt werden. Der spielerische Knackpunkt in diesem Jahr wird vor allen Dingen die Abwehr sein. Die letzten Jahre bildeten immer die erfahrenen Spieler den Innenblock. Hier ist nur mehr Andreas Skaletz als Abwehrkraft zur Verfügung. Es wird sich zeigen, welche Abwehrformation, ob offensiv oder defensiv, den jungen Spielern mehr liegt.

Eine spannende Aufgabe und hoffentlich viele gute Spiele für die Herrenmannschaft.

Hier geht’s zu Spielplan und Tabelle auf nuLiga!

UNSER PLUSPUNKT …

“… IST DIE MANNSCHAFTLICHE GESCHLOSSENHEIT, AUF DIE DAS TEAM SEINE HOFFNUNG SETZT.“